Trainer

tanzfestival_rosenheim_fasiello_01

Roberto Fasiello

Salsa, Bachata

Roberto Fasiello ist seit Jahren in der Salsaszene in ganz Europa unterwegs. Er gilt aufgrund des strukturierten und unterhaltsamen Unterrichts als einer der besten Tanzlehrer seines Faches.

Nach dem Aufbau der Salsa-Abteilung der Tanzschule Gutmann (LaSalsa) am Freiburger Stammsitz, gründet er im Jahr 2009 seine eigene Filiale der Tanzschule Gutmann in der Fächerstadt Karlsruhe. Seit 2020 gehört er zum Zusammenschluss der Tanzloft GmbH und eröffnet unter diesem Namen weitere Tanzschulen.

Roberto ist Stammreferent beim Euro Dance Festival, Gastdozent beim Internationalen Tanzlehrer Kongress (INTAKO), Wertungsrichter bei der Deutschen Salsameisterschaft und unterrichtet auf vielen Tanzfestivals in ganz Deutschland verteilt.

Benny & Anastasia Zentz

Discofox, West Cost Swing, Standard Tänze

Nach einer erfolgreichen Zeit in den Standardtänzen haben Benny & Anastasia Ihre tänzerische Karriere im Discofox fortgesetzt. 2016 wurden die beiden Vize-Europameister. 

Das Ehepaar unterrichtet mit viel Witz und hervorragender Methodik. Sie legen dabei Ihren Fokus auf Feeling, Styling, Musikalität und Paarharmonie. 

Ihr ganz besonderer Unterrichtsstil macht jeden Tänzer in jeder Stunde etwas besser.

Tobias Stoyanov

West Coast Swing, Tango Argentino, Swango

Die Faszination für den Paartanz als Idee, sich nonverbal auf der ganzen Welt verständigen zu können. Dies brachte ihn schon sehr früh in seiner tänzerischen Laufbahn dazu, von den Besten der Besten möglichst viele „Ausdruckssprachen“ zu erlernen.

Zu seinem umfangreichen Repertoire gehören neben den klassischen Gesellschaftstänzen vor allem West-Coast-Swing, Salsa und Bachata und seine große Leidenschaft dem argentinischen Tango.

Er ist Inhaber der Tanzschule Seidel in Marburg und war/ist als Tango- und Crossover-Lehrer deutschlandweit für Workshops, sowie als Dozent/Trainer auf INTAKO, dem Euro-Dance-Festival und anderen Festivals tätig.

tanzfestival_rosenheim_nguyen-koch

Leo Nguyen & Aline Koch

West Coast Swing, Hip Hop

Leo Nguyen und Aline Koch sind ein junges, aufstrebendes Trainerpaar, das trotz seiner jungen Jahre schon auf sehr viel Erfahrung zurück blicken kann. Beide sind Tanzlehrer von Tanzloft und unterrichten seit Jahren alle Alters- und Leistungsgruppen im Paartanz und Hip Hop.

Besondere Stärken haben sie im West Coast Swing, wo sie mit den Besten der Welt trainieren und auch im Turniergeschehen aktiv sind. Außerdem nehm Leo schon an unzähligen HipHop Meisterschaften teil und ist mehrfacher Deutscher Meister.

Sie begeistern durch ihren frischen und unterhaltsamen Unterrichtsstil, bei dem jeder Tanzschüler mitgenommen wird.

tanzfestivalrosenheim_ruseva-goldmann

Stefani Ruseva & Robin Goldmann

Latein

Stefani und Robin haben 2017 ihre gemeinsame Karriere in Adults S Latin begonnen. Stefani kommt aus Bulgarien, beide repräsentieren Deutschland national und international.

Sie sind seit 2020 Bayerischer Meister in der höchsten Klasse Latein (3 Jahre in Folge). Außerdem sind die beiden Mitglied des Deutschen Nationalteam, Dritter in der deutschen Rangliste, Top 50 in der Welt. Momentan Semifinalisten/Finalisten bei intern. Turnieren, Gewinner Rising Stars.

Als Trainer arbeiten sie mit Paaren von Breitensport bis S Latein.

tanzfestivalrosenheim-petersimon

Peter Simon

Standard, Discofox und American Smooth

Peter ist Inhaber einer Tanzschule in München und gibt an seine Schüler nicht nur sein tänzerisches Wissen, sondern auch seine Freude am Tanzen weiter. Er kann auf eine über 20-jährige Unterrichtserfahrung zurückgreifen, nachdem er selbst aktiv Standard & Latein, sowohl Einzel- als auch Formationsturnier, getanzt hat. Vor einigen Jahren fasste er sein Wissen in dem Buch „Tanzen lernen“ zusammen.

Sein Schwerpunkt liegt auf der Paarharmonie und des Feelings für die Musik, im „Flow“ während des Tanzens.

Lasst Euch von seinem erfrischenden und unterhaltsamen Unterrichtsstil begeistern und freut Euch auf interessante Figurenkombinationen.

anzfestival_rosenheim_fenster

Dominik Fenster

Standard

Zum Tanzen kam ich im zarten Alter von 8 Jahren, denn meine Eltern hatten in meinem Heimatort Bad Wörishofen eine Kindertanzgruppe ins Leben gerufen. Ich gewann sehr schnell  Gefallen am Tanzsport und trainierte fleißig für Meisterschaften.Mit 17 Jahren wurde ich nach einigen Landesmeistertiteln schließlich zum ersten mal in den Bundeskader berufen, ich machte mein Abitur, meinen ersten Trainerschein – alles lief am Schnürchen.

Dann aber kamen die Verletzungen, die Trennung von meiner Tanzpartnerin, sodass ich schweren Mutes beschloss, dem aktiven Tanzsport den Rücken zu kehren. Ich studierte Schauspiel, spielte in Theater, Film und Fernsehen und genoss die Freiheit. Nach vier Jahren abseits des Parketts aber merkte ich: Irgendetwas fehlt. Ich traf also eine Entscheidung – jetzt oder nie. Ich fand eine Tanzpartnerin, trainierte wie verrückt. Und siehe da: Heute bin ich hauptberuflich Tänzer. Ich unterrichte, tanze Shows und Turniere auf internationalem Niveau.

tanzfestivalrosenheim-claudius

Claudia Claudius

Standard

Als Münchner Kindl entdeckte sie bereits im Jugendalter ihre Leidenschaft für Standard- und Lateintanz in einer großen Münchner Tanzschule.

Nach Erfolgen als Turniertänzerin (u.a. mehrfache Landesmeisterin) wechselte sie ins Profilager, indem sie ihr Hobby zum Beruf machte und die Ausbildung zur ADTV-Tanzlehrerin absolvierte.

2008 eröffnete Claudia in Kirchheim bei München ihre eigene Tanzschule nach langjähriger Tätigkeit als Trainerin für Turnierpaare (von Breitensport bis A-Klasse) und als gefragte Choreographin für ausgefallene Hochzeitstänze, Faschingsprinzen-Auftritte und Tanzshows.

tanzfestival_rosenheim_dauer

Alex Dauer

Salsa

Alex ist 32 Jahre alt und tanzt mehr als sein halbes Leben lang. Von Boogie bis Kizomba ist so ziemlich alles dabei.

Bei seiner größten Leidenschaft, der Salsa, geht es mir vor allem um die Kommunikation im Paar und den Spaß am Tanzen.

tanzfestival_rosenheim_hahn

Swen Hahn

Latein, Salsa und Discofox

tanzfestivalrosenheim_zaglmaier

Alexander Zaglmaier

Standard

tanzfestival_rosenheim_tyminski

Susi Tyminski

Line Dance, Burlesque

Susi ist seit 2010 in der Tanzschule Rosenheim tätig, hat Kindertanz und Hip Hop unterrichtet, heute Kleinkindertanz. Seit Ende 2018 auch Burlesque und in den letzten beiden Jahren zusätzlich Line Dance.

Dieses Jahr führt sie vermehrt Burlesque- und Line Dance Workshops durch.

Seit 2015 choreographiert sie die Shows für die Prinzenpaare aus Bad Aibling.

tanzfestival_rosenheim_fitsch-krieg

Sabrina Fitsch & Alexander Krieg

Latein

tanzfestival_rosenheim_boogiesunshines

Tanja & Rolf Stein

Boogie Woogie

Tanja und Rolf unterrichten seit 2001 bzw. 2005 bei den Boggie-Sunshines und sind in verschiedenen Vorstandspositionen dort tätig. Seit 10 Jahren trainieren sie darüber hinaus gemeinsam mehrere Gruppen bei den Boggie-Magics in München.

Als Gasttrainer waren sie schon in verschiedenen Tanzclubs und Seminaren vertreten. So hielt Tanja etwa das 3-Flüsse-Seminar in Passau ab zusammen mit Johann Preuhs, dem erfolgreichsten Formationstrainer in Boggie-Woogie, ab.

Sie bilden sich regelmäßig auf Seminaren von nationalen und internationalen Trainern fort, wie etwa dem Boggie-Dance-Camp auf Malta mit Andreas und Elsa Aigner, den 5. der Weltrangliste.
tanzfestivalrosenheim-martinasonia

Martina & Sónia

Kizomba

Martina tanzt seit vielen Jahren Standard und Latein und hat 2013 mit Kizomba begonnen. Durch die regelmäßige Teilnahme an Workshops/Festivals/Masterclasses bei internationalen namhaften Trainern für Kizomba und auch Ladystyling hat sie sich ständig fortgebildet.

Sónia kommt aus Portugal und ist mit Kizomba-Musik aufgewachsen. Das spürt man, wenn man mit ihr tanzt! Sie tanzt in Deutschland seit 2010 als Mann/Leader.

Sónia hat an vielen Kursen/Workshops/Festival/Masterclasses bekannter Trainer teilgenommen. 

tanzfestival_rosenheim_dohmke

Annika Domke

Line Dance

Annika ist 27 Jahre alt und wohnt in Crailsheim. Sie tanzt seit ihrem Schülerkurs vor 13 Jahren, war insgesamt 5 Jahre in einer Jugendshowformation und assistiert auch schon seit ca 10 Jahren. Vor 3 Jahren hat sie die Liebe zum Linedance entdeckt.

Seit März 2020 ist sie ADTV Fachtanzlehrerin für Linedance.