FAQ - häufige Fragen

Wie und wo bekomme ich mein Einlassband?

Bringen Sie bitte ihre über den Postweg erhaltene Bestätigung/Rechnung mit nach Rosenheim. Am CheckIn tauschen Sie diese gegen Ihr Einlassband ein. Der CheckIn ist für Sie wie folgt geöffnet: Die Uhrzeiten werden noch bekanntgegeben.

Freitag

Samstag

Sonntag

Muss ich mich zu den einzelnen Workshops anmelden?

Eine Anmeldung zu den einzelnen Workshops ist nicht erforderlich – Sie entscheiden einfach spontan vor Ort, welche der Angebote Sie nutzen möchten. Sollte der Workshop vom Level her nicht passend sein, können Sie den betreffenden Workshop jeder Zeit verlassen und zu einem anderen Workshop wechseln.

 

Wie lange dauert ein Workshop?

Ein Workshop dauert 60 Minuten. Die letzten fünf Minuten jedes Workshops sind für Fotografieren und Videodreh reserviert. Hier werden noch mal alle Inhalte des Workshops von den Trainern in kompakter Form vorgeführt.

Ab wann gibt es den Stundenplan?

Eine vorläufige Version des Stundenplans steht zum Start des Vorverkaufs online. Nach und nach wird dieser ergänzt.

Kann ich Tickets für mehrere Personen bzw. eine Gruppe buchen?

Sie können online bis zu zehn Tickets gleichzeitig buchen. Die gesamte Buchung läuft dann nur auf den Namen des Bestellers; die restlichen Teilnehmer müssen bei der Buchung nicht namentlich angegeben werden. Sind Sie eine Gruppe mit mehr als zehn Personen, schreiben Sie uns bitte direkt per Email an.

Ich habe keinen TanzpartnerIn – was nun?

Auf der Festival-Webseite können Sie kostenlos nach einem Tanzpartner suchen. Schicken Sie uns einfach einen entsprechenden Text für die Website. Wir werden diesen dann gerne für Sie veröffentlichen. Wir empfehlen Ihnen für die Kontaktaufnahme ausschließlich eine Mailadresse zu verwenden.

Welche Workshops/Level sind für mich geeignet ?

Die Workshops sind in vier Schwierigkeitsstufen (Level) unterteilt. Sie finden im Stundenplan zu jedem Workshop eine entsprechende Angabe. In den Workshops werden entsprechend der Levels Tanzschritte, -haltung und figuren erläutert, vorgeführt und eingeübt.

Beginner: Hier werden einfache Grundschritte und Figuren gezeigt. Diese Workshops setzen in den entsprechenden Tänzen keine Vorkenntnisse voraus.
Level 1: Grundkenntnisse im jeweiligen Tanz sind vorhanden.
Level 2: Kenntnisse (Teilnahmen an Tanzkursen vom Anfänger bis Fortgeschrittenen) sind vorhanden.
Level 3: Langjährige Tanzerfahrung ist vorhanden, z.B. Tanzkreis und Hobbytänzer.

Bitte beachten Sie: Die Level sind Empfehlungen und die Übergänge manchmal fließend. Die Trainer haben die Anweisung, sich grundsätzlich an die im Stundenplan angegebenen Level zu halten.

Kann ich auch nur die Abendveranstaltungen besuchen?

Auch das ist möglich. Für den Samstagabend gibt es (Verfügbarkeit nach Ende des Online-Vorverkaufs vorausgesetzt!) Tickets an den Tages- und Abendkassen vor Ort. Sie können wählen zwischen

 

  • Festival Ball Sitzplatz – Regulärer Preis
    Sitzplatz am Festival Ball inklusive alle Parties am Samstagabend
  • Festival Ball Sitzplatz – Ermäßigter Preis (nur in Verbindung mit Festival Full Pass)
    Sitzplatz am Festival Ball inklusive alle Parties am Samstagabend
  • Party Ticket
    Stehplatz am Festival Ball inklusive alle Parties am Samstagabend